Über den Blog

Zeit-gegen-Geld | Über den Blog | Vermögensaufbau mit Wertpapieren für passives Einkommen
Gedanken zum Tausch von Zeit gegen Geld

Millionen Menschen gehen täglich ihrer Arbeit nach - 8h am Tag , 40h in der Woche, 160h im Monat , ca 1650h Jahresarbeitszeit - es handelt sich dabei um einen Tausch von Zeit gegen Geld.

Ohne Einkommen ist ein Existenzaufbau fast nicht möglich, somit ist man zwingend auf die Einkünfte des Arbeitsgebers angewiesen und begibt sich in ein Hamsterrad.

Um dem zu entkommen investiere ich in Wertpapiere welche regelmäßig eine Dividende ausschütten, um einen stetigen Geldfluss zu schaffen. Dadurch wird ein passives Einkommen generiert. 


"Passives Einkommen bedeutet Geld zu verdienen, ohne dafür Zeit eintauschen zu müssen."



Kommentare:

  1. sehr geehrter Zeit gegen Geld, wäre es möglich einen Gastartikel auf ihrem Blog gegen Bezahlung zu platzieren?

    Eine Antwort wäre nett.
    Arnego2

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Dich in meine blogroll aufgenommen, ( www.egghead-blog.de )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super , danke dir.
      Toll das du deinen Blog wiederbelebt hast.

      Löschen